Elektro
Ausbildung
Fachliche Durchführung
Produktgruppen
Nach Themen
Vorbereitung auf die Prüfung
Aufgabensammlungen
Abschlussprüfung Teil 1
Abschlussprüfung Teil 2
Zwischenprüfung
Abschlussprüfung
EXPLA - online Übungen zur Prüfungsvorbereitung
Aktuelle Prüfungen
Mechatroniker/-in (0941/0942): Prüfung Herbst 2019
Abschlussprüfung Teil 1 Herbst 2019
Zwischenprüfung Herbst 2019
Mechatroniker/ -in (0941/0942): Prüfung Sommer 2019
Abschlussprüfung Teil 2 Sommer 2019
Abschlussprüfung Sommer 2019
Elektro Industrie
Hier geht es zu
Elektro Handwerk





 

PiXtend V1.2 Bausatz - Basic für Raspberry Pi

Art.Nr.: 59992Stückpreis: in EUR
Alle Preise zuzüglich
Versandkosten.
Versandkosten-Info
    Netto: 71,42 EUR
Brutto: 84,99 EUR
Produkt in den Warenkorb legen.
 

Bookmark and Share

Beschreibung:

PiXtend ist eine Open Source Hard- und Software-Plattform für Raspberry Pi Einplatinencomputer.

Arbeiten Sie wie mit einer professionellen Industriesteuerung!

Zusammen mit der Software „Codesys Control für Raspberry Pi SL“ eignet sich PiXtend hervorragend als Evaluation-Board für speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS). Die Ein- und Ausgänge sind nach SPS-Norm IEC 61131-2 ausgelegt. 

Sensoren und Aktoren können direkt an die robusten und vielseitigen PiXtend-I/Os angeschlossen werden. Keine Angst vor Verdrahtungsfehlern – die Ausgänge sind überlast- und kurzschlussfest, die Eingänge verpolungssicher und überspannungsfest.

Die PiXtend-Hardware erweitert den Raspberry Pi Computer um viele nützliche I/Os, Anschlüsse und eine serielle Schnittstelle für anspruchsvolle Projekte. Bei der Entwicklung wurde besonderer Wert auf Robustheit, Nachvollziehbarkeit und Standards gelegt. Jeder Stecker, Anschluss und Jumper ist auf der PiXtend-Leiterplatte eindeutig markiert. Die Push-In-Anschlussleisten, welche für industrielle Anwendungen ausgelegt sind, ermöglichen einen sicheren und Werkzeuglosen Anschluss von Sensoren, Schalter, Motoren, Modellbau-Servos und vielem mehr.

Es steht folgende Schnittstelle zur Verfügung:

  • RS232 klassische serielle Computerschnittstelle – Punkt-zu-Punkt Verbindung

Beim PiXtend-Controller handelt es sich um einen 8bit-RISC-Prozessor, den ATmega32A der Atmel Corporation. Raspberry Pi und PiXtend sind unter Anderem über den SPI-Bus (Serial Peripheral Interface) miteinander verbunden. Der Raspberry ist dabei der Bus-Master, der PiXtend-Controller der Slave.

Software und Gerätetreiber sind identisch zur Full-Version.

(Die Full Version Nr. 59993 bietet jedoch zusätzlich die Schnittstellen RS485 und CAN, analoge Spannungs-Ausgänge, analoge Strom-Eingange und eine Real-Time-Clock!)

Lieferumfang:

• PiXtend Leiterplatte
• alle benötigten elektronischen Bauteile
• Mechanik-Teile (Abstandsbolzen, Schrauben etc.)

Im Vergleich zum Full-Bausatz sind die Bauteile für folgende Funktionen nicht enthalten:

• Real-Time-Clock (Echtzeituhr mit Batteriepufferung)
• RS485- und CAN-Schnittstellen
• Analoge Spannungs-Ausgänge und analoge Strom-Eingänge

Außerdem liegt dem Bausatz keine Wärmeleitpaste und kein USB-Stick bei.

Zusätzlich wird ein Raspberry Pi Modell B / Modell B+ oder Banana Pi benötigt. (Nicht im Lieferumfang enthalten!)

PiXtend wurde für das Raspberry Pi Modell B ausgelegt. Damit Sie aber das neuere Modell (B+) verwenden können, wird ein Adapter angeboten, mit dem auch der leistungstarke Banana Pi montiert werden kann. Das Modell A+ wird wegen der fehlenden Ethernet-Schnittstelle nicht für PiXtend empfohlen.

Technische Daten:

• 8 digitale Eingänge (3,3 / 5 / 12 / 24 V)
• 6 digitale Ausgänge (max. 30 V / 3 A)
• 2 PWM / Servo-Ausgänge
• 4 Relais-Ausgänge (max. 230 V AC / 6 A)
• 2 analoge Spannungseingänge (0..5 V / 0..10V)
• Serielle RS232 Schnittstelle
• 4x GPIOs
• Unterstützung von bis zu vier DHT11 / DHT22 / AM2302 Sensoren
(Temperatur und Luftfeuchtigkeit)
• Spannungsregler 5 V / 1 A (versorgt PiXtend und Raspberry)
• Stromversorgung: 7 - 9 V DC
• Stromaufnahme max. 1,5 A
• Abmessungen: 231 x 107,5 x 32 mm
• Gewicht (ohne Raspberry): 290 g


 
 

Weitere Online-Shops