Sanitär, Heizung, Klima
Ausbildung
Fachliche Durchführung
Produktgruppen
Nach Themen
Nach Lernfeldern
Vorbereitung auf die Prüfung
Fachbücher & CDs
Abschlussprüfung Teil 1
Abschlussprüfung Teil 2
Weiterbildung
Produktgruppen
Nach Themen
Sanitär, Heizung, Klima





 

Wilo-Brain Box classic plus Sonderausführung mit Mikroblasenentlüfter und Schlammabscheider

Art.Nr.: 95485Stückpreis: in EUR
Alle Preise zuzüglich
Versandkosten.
Versandkosten-Info
    Netto: 8.980,00 EUR
Brutto: 10.686,20 EUR
Produkt in den Warenkorb legen.
 

Bookmark and Share

Beschreibung:

Die WILO-Brain Box classic plus: Eine Heizungsanlage im Kleinen

Reale Heizungsanlagen erstrecken sich über das ganze Haus. Vieles ist nicht sichtbar, da es unter Putz liegt oder gedämmt ist. Anders die Wilo-Brain Box classic plus: Auf einem mobilen Versuchsstand sind alle wesentlichen Bauteile von Heizungsanlagen zusammengefasst. Sie sind – teilweise durchsichtig – derart durch Rohre verbunden, dass der Heizungsprozess fast vollständig nachgebildet werden kann. So ist an der Brain Box fast alles zu demonstrieren und auch fachgerecht zu beheben, was Kunden als Mängel an Heizungsanlagen beklagen. Beispiele sind:

  • Häufig wird kritisiert, dass Heizungsanlagen zu laut sind (rauschen, gluckern)
  • Manche Heizkörper werden zu heiß, andere werden so gut wie gar nicht warm
  • Falsch dimensionierte Umwälzpumpen benötigen viel Strom und werden dabei teilweise zum größten elektrischen Verbraucher im Haus

An der Wilo-Brain Box classic plus ist zu erleben, wie solche Probleme fachgerecht zu lösen sind.

Details:

Die WILO-Brain Box classic plus mit ihrem fahrbaren Aufbau ist für die Verwendung an unterschiedlichen Orten gut geeignet. Für den Betrieb ist von den Räumlichkeiten nicht mehr gefordert als ein Stromanschluss für 220 V und die Möglichkeit, für den Behälter fünf Liter Wasser einfüllen zu können.

Der Betrieb ist gefahrlos, weil Drücke unproblematisch gering sind und Temperaturen i.d.R. 30°C nicht überschreiten. Was evtl. passieren kann, ist, dass beim Einstecken oder Lösen der Steckerverbindungen für die Durchführung der verschiedenen Versuche in unter Druck stehenden Leitungsabschnitten ein kurzzeitiges Ausströmen oder Spritzen eines Luft-Wasser-Gemisch möglich ist. Richtig nass wird dabei aber niemand.

Zusätzlich zur bewährten WILO-Brain Box classic plus wird nun auch die Sonderausführung mit zusätzlichem Mikroblasenentlüfter und mit Schlammabscheider angeboten.

Lernziele:

Mit der WILO-Brain Box classic plus können Versuche u.a. zu folgenden Themen durchgeführt werden. Zu allen genannten Themen gibt es eine ausführliche Versuchsanleitung in digitaler Form.

Pumpe und Regelung:

  • Rohrnetzkennlinie
  • Pumpenkennlinie der ungeregelten Heizungsumwälzpumpe
  • Pumpenkennlinie der Hocheffizienzpumpe
  • Elektrische Leistungsaufnahme der ungeregelten Heizungsumwälzpumpe
  • Elektronische Leistungsaufnahme der Hocheffizienzpumpe

Hydraulik:

  • Hydraulisches und elektrisches Verhalten einer Hocheffizienzpumpe beim Einbau eines Überströmventils
  • Hydraulisches und elektrisches Verhalten einer Hocheffizienzpumpe beim Einbau eines Bypasses mit Überströmventil
  • Hydraulisches Verhalten einer Wärmeverteilungsanlage mit nicht abgeglichenen Wärmeverbrauchern
  • Hydraulischer Abgleich der Heizkörper mit Thermostatventilen
  • Hydraulischer Abgleich des Stranges mit Differenzdruckregler
  • Hydraulisches Verhalten des Heizkreises bei Verwendung von Volumenstrombegrenzer
  • Hydraulisches Verhalten des Heizkreises bei Verwendung von Strangregulierventilen

Druckhaltung:

  • Druckverluste in Rohrleitungen
  • Druckabfall in der Wärmeverteilungsanlage bzw. fehlerhafter Vordruck
  • Füllen von Heizungsanlagen
  • Defektes oder falsch eingestelltes MAG

Entlüftung:

  • Entlüften von Heizungsanlagen
  • Vergleich der Entlüftungseinrichtungen
  • Wirksamkeit der Entlüftungseinrichtungen
  • Montageort für Lufttopf

Inbetriebnahme / Wartung / Service:

  • Inbetriebnahme der Heizungsanlage
  • Wartungsaufgaben, z.B. Schmutzfänger verstopft, Entlüfter falsch positioniert, etc.

Zu jedem Versuch gibt es eine ausführliche Beschreibung zu den Lernzielen, dem Versuchsaufbau, der Versuchsdurchführung und den gewonnenen Erkenntnissen.

Neben den eigentlichen Versuchsbeschreibungen beinhalten die didaktischen Materialien auch die ausführliche Darstellung von elf unterschiedlichen praxisnahen Lernsituationen. Jede Lernsituation besteht aus einer oder mehrerer Videosequenzen mit begleitendem Arbeitsmaterial und steht in direktem Bezug zu den Versuchen der Versuchsanleitungen.

Die Versuchsanleitungen und sämtliche didaktischen Materialien stehen in elektronischer Form zur Verfügung.

geeignet für:

Erstausbildung:

  • Anlagenmechaniker SHK

Weiterbildung:

  • Für zahlreiche Weiterbildungsmaßnahmen im SHK-Bereich
  • Für betriebliche und überbetriebliche Bildungszentren
  • Hochschulen
  • Stadtwerke, Kundenzentren
  • Informationsveranstaltungen, Projekttage
  • etc.

Einsatzorte für die WILO-Brain Box:

Die Wilo-Brain Box wurde ab 2002 zunächst in der Herstellerschulung von SHK-Fachkräften eingesetzt. Der große Erfolg veranlasste die SHK-Fachverbände Ost zu dem Hinweis und der Bitte, die anschauliche Funktionswand auch in der Erstausbildung der Anlagenmechaniker/innen für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik zu verwenden. Für diesen Zweck entstand eine Weiterentwicklung, die Wilo-Brain Box classic plus.

Darüber hinaus hat sich im letzten Jahrzehnt gezeigt, dass die Brain Box auch bei Informations- und Demonstrationsveranstaltungen für ein fachfremdes, aber interessiertes Publikum gut geeignet ist. Das anschaulich und nachvollziehbare Aufzeigen von Sachverhalten wie

  • Energieeinsparung durch richtige Pumpenauswahl
  • geräuschfreie Heizung durch hydraulischen Abgleich
  • komfortabler Betrieb durch richtige Dimensionierung

können durch Einrichtungen wie Stadtwerke, Energieberatungsstellen, Verbraucherzentralen aufgezeigt und Zugewinne an Energie, Geld, Nachhaltigkeit usw. kommuniziert werden.

Technische Daten:

Abmessungen (ca.):

ausgeklappt, in Arbeitsposition:
Breite: 190 cm
Tiefe: 78 cm
Höhe: 198 cm

eingeklappt, zur Aufbewahrung:
Breite: 100 cm
Tiefe: 78 cm
Höhe: 198 cm

Packmaß, Versand im Verschlag:
Breite: 110 cm
Tiefe: 90 cm
Höhe: 220 cm

Gewicht (ca.):
80 kg
(Transportgewicht im Verschlag: 120 kg)

Stromanschluss:
230 V Schuko-Stecker

Lieferumfang:

Die WILO-Brain Box classic plus in Sonderausführung mit Mikroblasenentlüfter und Schlammabscheider besteht aus einem stabilen Gestell aus Alu-Profilen auf Rollen und beinhaltet u.a. die folgenden Komponenten:

  • Ungeregelte 3-stufige Heizungsumwälzpumpe WILO-RS
  • Hocheffizienzpumpe WILO-Stratos PICO
  • Kugelhähne
  • Volumenstrommessgeräte
    • 4 Durchflussmesser mit Schwebekörper
    • Messturbine mit digitaler Anzeige
  • Überströmventil
  • Differenzdruckregler
  • Volumenstrombegrenzer (Drossel)
  • Strangregulierventil
  • transparenter Lufttopf, waagerecht (Heizkörpersimulation)
  • Differenzdruckmessgerät
  • Elektronisches Leistungsmessgerät
  • Transparenter Schnellentlüfter
  • Transparenter Lufttopf, senkrecht
  • ausklappbare Tafel mit Gebäudesimulation mit 3 Heizkörpersimulationen und 3 realen Thermostatventilen in verschiedener Ausführung, davon 2 mit Messstellen zur Ermittlung des KVS-Wertes
  • Getriebekugelhähne
  • Transparentes Membranausdehnungs-Gefäß (MAG) mit Kappenventil
  • Kesselsicherheitsblock mit Schnellentlüfter, Sicherheitsventil und Anlagenmanometer
  • Verbindungsschlauch MAG-Rohrleitung
  • Handpumpe zum Befüllen (Wasser und Druckluft)
  • Schlammabscheider
  • Mikroblasenentlüfter

die didaktischen Materialien und Versuchsanleitungen auf CD sind ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Rezensionen:

Die WILO-Brain Box classic plus zusammen mit dem Lernkonzept WILO-Brain wurde 2014 mit dem digita im Bereich der Beruflichen Bildung ausgezeichnet Link zur Digita Website

Inhalt
Die „Wilo-Brain Box“ ist ein stationäres Modell einer kompletten Heizungsinstallation in einem dreistöckigen Haus. Es ist mit echten Komponenten einer Heizungsanlage ausgestattet, die es ermöglichen, Simulationen verschiedener Betriebszustände darzustellen und Messungen durchzuführen. Das „Lernsystem“ ergänzt die Modellanlage um ein umfangreiches, medial aufbereitetes Paket von Online-Begleitmaterialien, die ohne Beschränkungen und ohne einen kostenpflichtigen Zugang über das Internet abrufbar sind. Finanziert wird dieses Online-Angebot über den Verkauf der „Brain box“. Zielgruppe sind Auszubildende im Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnikgewerbe (SHK), wobei sich das Angebot in der überbetrieblichen Ausbildung im Handwerk und im Laborunterricht der Berufsschulen nutzen lässt.

Aus der Würdigung der Jury
WILO SE belegt eindrucksvoll, dass Bildungsmedien für die berufliche Ausbildung entwickelt werden können, die dem neuesten didaktischen und technischen Entwicklungsstand entsprechen – was bei zu vielen Produkten in diesem Bildungsmarktsegment leider nicht der Fall ist.
Das Lernsystem Wilo-Brain Box überzeugt durch sein ganzheitliches Konzept der konsequenten Handlungs- und Projektorientierung unter Berücksichtigung der relevanten technischen und kaufmännischen Lerninhalte. Angehende Fachhandwerker/-innen für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik bearbeiten einen kompletten Auftrag vom ersten Kundenkontakt bis zur Auftragsauswertung. Sie werden unterstützt durch realitätsnahe Videos und ein reichhaltiges Angebot an Arbeitsunterlagen. An der Installationswand „BrainBox“ werden die Arbeiten technisch ausgeführt; komplexe, anspruchsvolle Versuche sind in Animationen und Druckmaterialien detailliert und anschaulich dargestellt. Mit dem Lernsystem lassen sich alle Heizungsinstallationen verständlich und funktional demonstrieren.
Wesentliche Verbesserungen gegenüber der 2009 mit einem digita prämierten Version veranlassen die Jury, den diesjährigen digita erneut an WILO SE zu vergeben. Hier seien nur die zentralen Gründe erwähnt:

  • erweiterte Funktionalität durch Installation von Heizkörpern
  • audiovisuelle Animationen von Versuchsaufbau und -durchführung
  • Modularisierung des Kundenauftrags und Bündelung nach Lernsituationen in Medienpaketen
  • Online-Verfügbarkeit der Materialien durch kostenlosen Download
  • Internetportal als Informationsquelle und Diskussionsforum u. a. über Good Practice Beispiele
  • Transparenz in der Kommunikation zwischen Azubis und Lehrenden

Die Jury beglückwünscht alle, die das Lernsystem Brain Box auf hohem Niveau deutlich weiterentwickelten. Sie verleiht den digita 2014 an WILO SE, verbunden mit dem Wunsch, dass Unternehmen in anderen Branchen sich in der Entwicklung von Bildungsmedien von diesem Leuchtturm-System befeuern lassen.

Unterlagen:

Die didaktischen Materialen und Unterlagen sind fester Bestandteil des Lehrkonzepts und werden zusammen mit der WILO-Brain Box classic plus geliefert. In den Versuchsanleitungen werden Versuche zu folgenden Themen ausführlich dargestellt. Zu jedem Versuch gibt es eine ausführliche Beschreibung zu den Lernzielen, dem Versuchsaufbau, der Versuchsdurchführung und den gewonnenen Erkenntnissen.

Pumpe und Regelung:

  • Rohrnetzkennlinie
  • Pumpenkennlinie der ungeregelten Heizungsumwälzpumpe
  • Pumpenkennlinie der Hocheffizienzpumpe
  • Elektrische Leistungsaufnahme der ungeregelten Heizungsumwälzpumpe
  • Elektronische Leistungsaufnahme der Hocheffizienzpumpe

Hydraulik:

  • Hydraulisches und elektrisches Verhalten einer Hocheffizienzpumpe beim Einbau eines Überströmventils
  • Hydraulisches und elektrisches Verhalten einer Hocheffizienzpumpe beim Einbau eines Bypasses mit Überströmventil
  • Hydraulisches Verhalten einer Wärmeverteilungsanlage mit nicht abgeglichenen Wärmeverbrauchern
  • Hydraulischer Abgleich der Heizkörper mit Thermostatventilen
  • Hydraulischer Abgleich des Stranges mit Differenzdruckregler
  • Hydraulisches Verhalten des Heizkreises bei Verwendung von Volumenstrombegrenzer
  • Hydraulisches Verhalten des Heizkreises bei Verwendung von Strangregulierventilen

Druckhaltung:

  • Druckverluste in Rohrleitungen
  • Druckabfall in der Wärmeverteilungsanlage bzw. fehlerhafter Vordruck
  • Füllen von Heizungsanlagen
  • Defektes oder falsch eingestelltes MAG

Entlüftung:

  • Entlüften von Heizungsanlagen
  • Vergleich der Entlüftungseinrichtungen
  • Wirksamkeit der Entlüftungseinrichtungen
  • Montageort für Lufttopf

Inbetriebnahme / Wartung / Service:

  • Inbetriebnahme der Heizungsanlage
  • Wartungsaufgaben, z.B. Schmutzfänger verstopft, Entlüfter falsch positioniert, etc.

Neben den eigentlichen Versuchsbeschreibungen beinhalten die didaktischen Materialien außerdem die ausführliche Darstellung von elf unterschiedlichen praxisnahen Lernsituationen. Jede Lernsituation besteht aus einer oder mehrerer Videosequenzen mit begleitendem Arbeitsmaterial und steht in direktem Bezug zu den Versuchen der Versuchsanleitungen.

Die Versuchsanleitungen und sämtliche didaktischen Materialien stehen in elektronischer Form zur Verfügung und können auch unter folgendem Link runtergeladen werden:

www.christiani.de/95280

Konzept:

Weitere Informationen zu dem Lernkonzept WILO-Brain finden Sie unter

WILO-Brain

www.shk-optimal.de

Video:
weitere Varianten:
  Best.-Nr.  Bezeichnung Netto-Preis Brutto-Preis Kaufen
 Wilo-Brain Box classic plus   58129  Wilo-Brain Box classic plus    8.600,00 EUR    10.234,00 EUR 
 
 Wilo-Brain Box Mobil   56726  Wilo-Brain Box Mobil    8.600,00 EUR    10.234,00 EUR 
 
passend dazu:
  Best.-Nr.  Bezeichnung Netto-Preis Brutto-Preis Kaufen
 Schulungsstand Gastechnik   95740  Schulungsstand Gastechnik    11.600,00 EUR    13.804,00 EUR 
 
 Schulungsstand Badezimmer-Installation   95741  Schulungsstand Badezimmer-Installation    10.800,00 EUR    12.852,00 EUR 
 
 Schulungsstand Trinkwasser DIN EN 1717   95743  Schulungsstand Trinkwasser DIN EN 1717    13.200,00 EUR    15.708,00 EUR 
 
 Lehrsystem Wärmepumpe mit Solarthermie und Photovoltaik, Schulungsstände S1-S6   85394  Lehrsystem Wärmepumpe mit Solarthermie und Photovoltaik, Schulungsstände S1-S6    43.700,00 EUR    52.003,00 EUR 
 
 Schulungsstand Heizungshydraulik   97177  Schulungsstand Heizungshydraulik    9.600,00 EUR    11.424,00 EUR 
 

 
Weitere Online-Shops